Revision des Verbraucherpreisindex (VPI)

Arno Hinrichs - Info-Blog - Revision des Verbraucherpreisindex (VPI)

Mit Umstellung der VPI-Basis vom Jahr 2010 auf 2015, wurden methodische Verbesserungen und Veränderungen der Wägungsschemata von Mietpreisen vorgenommen. Neue Vermietertypen wurden eingeführt und die Preisindizes nach Kreistypen, angepasst.

In der Praxis hat dies zur Folge, dass im neuen Basis-Zeitraum (2015-2019) Unterschiede der Wertsicherungs-klauseln von bis zu minus 1,5% auftreten können (Juli 2016 nach Dezember 2018, gelbe Linie).

 

Arno Hinrichs - Revision des VPI

Zahlenquelle: © Statistisches Bundesamt (Destatis), Wiesbaden - Basis: 2010/15=100

 

Durch ein Hintergrundpapier zur Revision des Verbraucherpreisindex für Deutschland 2019, belegt das Statistische Bundesamt, dass das Privat-Vermieter-Bashing der Politik falsch war und viele Millionen Privatvermieter zu Unrecht an den Pranger gestellt wurden.


Folgen Sie uns, per:   Google+   oder   RSS Info-Blog


Kommentar schreiben

Kommentare: 0