Datenschutzerklärung (Online-Angebote)


1. Einführung

 

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, gem. EU-Verordnung 2016/679, nachfolgend „DS-GVO“ (Datenschutz-Grundverordnung) genannt, sowie den Datenschutz, für das Unternehmen Arno Hinrichs, für unsere Internet-Online-Angebote.

 

 

2. Personenbezogene Daten

 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

 

 

3. Grundsatz der Verarbeitung und Rechtsgrundlagen

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Im Rahmen unserer Internet-Online-Angebote verarbeiten wir per Einwilligung des Betroffenen, personenbezogene Daten für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke, auf rechtmäßige, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise, transparent und unter Beachtung von Integrität und Vertraulichkeit, Richtigkeit, Datenminimierung und Speicherbegrenzung, auf Grundlage der DS-GVO, (Art. 6 (1) lit. a) bis f)) aus berechtigtem Interesses an Funktion, Optimierung und Analyse des Betriebs unserer Online-Angebote, der Beantwortung von Kontaktanfragen, sowie zur Anbahnung und Erfüllung von Verträgen im Rahmen des BGB.

 

Zur Realisierung unserer Online-Angebote, bedienen wir uns teilweise der Leistungen Dritter. Mit diesen dritten Unternehmen bestehen Auftragsverarbeitungsverträge zur Verarbeitung von Daten, gem. DS-GVO.

Weiterhin flankieren wir das Thema Datenschutz in unserem Unternehmen, durch Maßnahmen der  Datensicherheit, Betriebssicherheit und Notfallplanung.

 

 

4. Verarbeitung von personenbezogene Daten

 

Beim Abruf unserer Online-Angebote erheben wir Protokollinformationen die mit dem Zugriff auf unsere Online-Angebote verbunden sind (Logfile). Dieses sind, IP-Adresse des anfragenden Endgerätes, Typ des anfragenden Endgerätes (PC oder Mobil), Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Name und URL der abgerufenen Webseite im Online-Angebot, Webseite von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und Version, Bildschirmauflösung, Name Ihres Internet-Access-Providers und ggf. die Version des Betriebssystems Ihres Endgerätes.

Ihr Einverständnis zur Verarbeitung  der Daten erteilen Sie uns per Zustimmung auf unseren Cookie-Hinweis. Diesen sehen Sie immer im oberen Bereich der Bildschirmanzeige beim Aufruf unserer Online-Angebote. Der Hinweis ist mit "OK" zu bestätigen.

Wir verarbeiten diese persönlichen Daten aus berechtigtem Interesse an Sicherheit, Funktion, Optimierung und Analyse unserer Online-Angebote, gem. Punkt 3 unserer  Datenschutzerklärung.

Die Daten werden anonym gespeichert und nach maximal 3 Monaten automatisch gelöscht.  Ein Rückschluss auf natürliche Personen ist uns nicht möglich.

 

Personenbezogene Daten, die uns einen Rückschluss auf natürliche Personen zulassen, verarbeiten wir nur dann, wenn diese von Ihnen, z.B. im Rahmen einer Online-Bestellung oder auf einem Kontaktformular freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Dieses sind Vor- und Nachname, Ansprechpartner, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und evtl. Rechnungsadresse, Land, Empfänger-/Lieferadresse und Zahlungsinformationen.

Personenbezogene Daten, aus Kontaktanfragen und Bestellungen, erheben wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder zur Anbahnung und Erfüllung von Verträgen im Rahmen des BGB, gem. Punkt 3 unserer Datenschutzerklärung.

Personenbezogene Daten löschen wir grundsätzlich, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen und löschen die Daten letztlich nach gesetzlichen Fristen.

Sofern ein Vertrag nicht zustande kommt, z.B. durch Störung, Irrtum, Storno, Widerruf usw. löschen wir die Daten, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geben Sie uns ab, indem Sie diese Datenschutzerklärung oder Teile davon in unseren AGB, anerkennen. Ihr Einverständnis fragen wir beim Abruf unserer Online-Angebote ab, bzw. holen Sie vor Absenden eines Kontaktformulars oder einer Bestellung ein, bevor Sie den Vorgang abschließen, bzw. absenden können.

 

Wenn Sie das Internet für Ihre Korrespondenz mit uns nicht nutzen wollen, können Sie uns optional Ihr Anliegen oder Ihre Bestellung gerne auch per Brief-Post zusenden. Die Verarbeitungs- und Vernichtungsfristen entsprechen den zuvor beschriebenen elektronischen Vorgängen.

 

 

5. Datenverarbeitung im Rahmen unseres Fan-Shops

 

Eine Übermittlung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten findet gem. Punkt 3 unserer Datenschutzerklärung statt. In bezeichneten Fällen, von für den Kunden konkretisierter Produktionsware, übergeben wir Auftragsdaten an den Produzenten der Ware. Dieses sind Produktionsdaten wie Artikelnummer, Farbe, Menge, Ausführungsdaten und die Lieferadresse. Dort werden die  Daten nach DS-GVO verarbeitet, bzw. unterliegen dem Postgeheimnis. Der Kunde wird in diesen Fällen direkt vom Produzenten beliefert.

Bei Lagerbelieferungen an Kunden aus unserem Unternehmen heraus, übergeben wir die Lieferadresse und evtl. den Warenwert, an unseren Dienstleister Deutsche Post oder DHL. Dort werden die  Daten nach DS-GVO verarbeitet, bzw. unterliegen dem Postgeheimnis.

 

Wenn Sie dieses Vorgehen nicht wünschen, informieren Sie uns bitte vorab, wir suchen dann gemeinsam nach einer Alternative, die aber evtl. einen Aufpreis begründet.

Ihr Einverständnis zur Verarbeitung geben Sie uns beim Abschluss des Kaufvertrages. Nach Ablauf der Garantiefrist schränken wird die Verarbeitung der Daten ein und löschen die Daten letztlich nach gesetzlichen Fristen.

 

 

6. Weiterleitungen im Zahlungsverkehr, PayPal

 

PayPal ist ein Service für Zahlungsdienstleistungen und wird bereitgestellt von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. (R.C.S. Luxembourg B 118 349) ("PayPal").

 

Sofern Sie in unserem Fan-Shop die Zahlungsart PayPal auswählen, leiten wir Sie zum Zahlungsdienstleister PayPal weiter. Nach Ihrer gültigen Anmeldung auf einem PayPal-Konto, übergeben wir Transaktionsdaten an PayPal. Dieses sind z.B. Händlerkennung, Anschrift und E-Mailadresse des Kunden, Artikeldaten, Rechnungsnummer, zu zahlender Betrag mit Währung usw., die dann als vorausgefüllte Daten im PayPal Antrags-Flow erscheinen, aber vom PayPal Kunden noch geändert werden können.

Wir verarbeiten die Daten gem. Punkt 3 unserer Datenschutzerklärung.

Bei der Weitergabe von personenbezogenen Daten an PayPal, handelt sich nicht um eine Auftragsverarbeitung unsererseits, sondern um eine Verarbeitung von PayPal, für den PayPal-Kunden, auf dessen Anforderung hin.

Zwischen PayPal und uns besteht Anerkenntnis, dass sowohl Arno Hinrichs, als auch PayPal, unabhängig voneinander, hinsichtlich der zu verarbeiteten personenbezogenen Daten, tätig sind.

Letztlich stimmen Sie der Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei PayPal zu, indem sie den Zahlungsvorgang bei PayPal abschließen.

Nach Abschluss oder Abbruch des Vorgangs bei PayPal, verarbeiten wir den Zahlungsstatus durch Zuführung zum Kaufvorgang und Kontrolle des Zahlungseingangs.

Neben unserer Datenschutzerklärung, gilt bei Nutzung von PayPal, die Datenschutzerklärung von PayPal für Sie.

Diese ersehen Sie hier: PayPal Datenschutzerklärung.

 

Wenn Sie dieses Vorgehen nicht wünschen, können Sie den Zahlungsvorgang jederzeit abbrechen oder die Zahlungsart Banküberweisung nutzen.

 

 

7. Unser E-Mail-Grundsatz

 

Wir versenden keine elektronische Werbung, Infobriefe oder sonstigen E-Mails, insbesondere wenn diese zeitlich von uns nicht zu erwarten sind!

Sofern Sie nicht grundsätzlich mit uns im geschäftlichen Kontakt stehen oder beispielsweise eine Antwort auf eine Anfrage oder einen Geschäftsvorgang von uns erwarten, schreiben wir Sie nicht per E-Mail an! - Unsere E-Mails stehen immer in geschäftlichem oder zeitlichem Kontext.

 

 

8. Datenverarbeitung außerhalb der EU, Datentransportverschlüsselung (SSL)

 

Sofern wir Daten außerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeiten oder dieses im Rahmen unserer Auftragsverarbeitung durchgeführt wird, erfolgt es gem. Punkt 3 unserer Datenschutzerklärung und unter Maßgabe des angemessen Schutzniveaus, gem. DS-GVO Art. 44 und 45, sowie unter Beachtung künftiger Beschlüsse der EU-Kommission hierzu.

 

Im Rahmen unserer Online-Angebote, schützen wir Ihre Daten und nutzen dazu die so genannte SSL-Verschlüsselung. Dieses Sicherheits-Protokoll zum verschlüsselten Datentransport, "Hypertext Transfer Protocol Secure" (https), erkennen Sie an einem grünen, geschlossenem Schloss-Symbol, in der Adressleiste Ihres Internet Browsers. Es ist der gleiche Sicherheitsstandard, den Sie z.B. auch beim Online-Banking nutzen.

 

 

9. Links

 

Auf unseren Online-Angeboten befinden sich weiterführende Verknüpfungen zu Internetseiten von anderen, also dritten Anbietern, für die wir nicht verantwortlich sind und auf die wir keinen Einfluss haben. Daher können wir nicht kontrollieren, wie externe Anbieter verlinkter Online-Angebote das Thema Datenschutz erklären, sodass unsere Datenschutzerklärung und unser Verantwortungsbereich sich nicht auf Online-Angebote Dritter erstreckt. – Informieren Sie sich bitte bei diesen Dritten Anbietern zum Thema Datenschutz, auf deren Online-Angeboten.

 

Unser "Translate" Link

Über unseren Link "Translate" bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich unsere Online-Angebote in einer anderen Sprache als Deutsch anzeigen zu lassen. Dieser Link ist eine Weiterleitung zum Angebot von Google Translate, obgleich Sie unsere Angebote in einer anderen Sprache angezeigt bekommen.

Google Translate ist eine Übersetzungsplattform und wird von der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben.

Unabhängig unseres Auftragsverarbeitungsvertrages mit Google, gilt bei Nutzung von Google Translate, die Datenschutzerklärung von Google Translate für Sie.

Diese ersehen Sie hier: Google Datenschutzerklärung.

 

Unser Google+ Button

Google+ ist ein soziales Netzwerk für Personen und Unternehmen und wird von der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben.

Unser Google+ Button stellt lediglich einen Link dar, der auf unser Profil im Google+ Netzwerk verweist. Es handelt sich hierbei explizit nicht um einen +1 Button, (vergleichbar einem Like-Button bei Facebook usw.).

Unabhängig unseres Auftragsverarbeitungsvertrages mit Google, gilt bei Nutzung von Google+, die Datenschutzerklärung von Google+ für Sie.

Diese ersehen Sie hier: Google Datenschutzerklärung.

 

 

10. Cookies (Cookie-Police)

 

Unsere Online-Angebote verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die unsere Webseite an Ihren Browser übermittelt und dort temporär gespeichert werden.

Die von uns eingesetzten Cookies helfen uns die Funktion, sowie Betrieb und Betriebssicherheit unserer Online-Angebote, sicherzustellen und helfen uns bei der Optimierung und Analyse unserer Online-Angebote, gem. Punkt 3 unserer Datenschutzerklärung.

Wir setzen so genannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Unsere Cookies enthalten nur technische Informationen und keine personenbezogenen Daten. Über Ausnahmen informieren wir Sie.

Ihr Einverständnis zum Setzen von Cookies erteilen Sie uns per Zustimmung auf unseren Cookie-Hinweis. Diesen sehen Sie immer im oberen Bereich der Bildschirmanzeige beim Aufruf unserer Online-Angebote. Dieser Hinweis ist mit "OK" zu bestätigen.

Zur individuellen Einstellung der Session-Cookies auf unseren Online-Angeboten können Sie unsere Cookie-Einstellungen nutzen. Grundsätzlich können Sie die Speicherung von Cookies über Ihren Browser erlauben oder unterdrücken. Wenn Sie Cookies unterdrücken, kann dieses zur Folge haben, dass einige Seiten unserer Online-Angebote nicht richtig angezeigt werden, bzw. Teile unseres Angebotes nicht mehr genutzt werden können, z.B. der Warenkorb im Fan-Shop, Kontaktformular usw.

Eine Abschalte-Option, allgemein für Cookies, können wir Ihnen leider nicht anbieten, da dieses vom verwendeten Internet-Browser abhängig ist und u.U. ein Cookie zur Unterdrückung erzeugt, bzw. Ihre weitere Beobachtung benötigt.

Das genaue Vorgehen zur Unterdrückung von Cookies, ersehen Sie in der Hilfe Ihres Internet-Browsers.

 

 

11. Verwendung von Google Analytics

 

Unsere Online-Angebote verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst, der

von Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Verfügung gestellt wird. Zur Erbringung des Dienstes werden Cookies verwendet (siehe Absatz zuvor). Cookies helfen uns die Funktion, sowie Betrieb und Betriebssicherheit unserer Online-Angebote, sicherzustellen und helfen uns bei der Optimierung und Analyse unserer Online-Angebote, gem. Punkt 3 unserer Datenschutzerklärung.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen.

Über Google Analytics erhalten wir u.a. statistisch anonymisierte Auswertungen, aus den bereits unter Punkt 4 unserer Datenschutzerklärung beschriebenen Protokollinformationen, die mit dem Zugriff auf unsere Online-Angebote verbunden sind.  Dieses sind, IP-Adresse des anfragenden Endgerätes, Typ des anfragenden Endgerätes (PC oder Mobil), Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Name und URL der abgerufenen Webseite im Online-Angebot, Webseite von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und Version, Bildschirmauflösung, Name Ihres Internet-Access-Providers und ggf. die Version des Betriebssystems Ihres Endgerätes. Sofern der Abruf auf unsere Online-Angebote mit einem angemeldeten Nutzer-Konto erfolgt, werden zusätzlich statistische Ergebnisse über Altersstrukturen, Geschlecht und allg. Interessen der Nutzer mit ausgewertet.

Ein Rückschluss auf natürliche Personen ist uns nicht möglich.

Die Daten der Nutzer sind anonymisiert und werden nach 14 Monaten gelöscht.

Wie zuvor beschrieben, können Nutzer die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern.

Eine Abschalte-Option für Google Analytics Cookies, über alle Browser hinweg, können wir Ihnen leider nicht anbieten, da dieses vom verwendeten Internet-Browser abhängig ist und u.U. ein Cookie zur Unterdrückung erzeugt, bzw. Ihre weitere Beobachtung benötigt.

Hinlänglich bietet Google spezielle Browser-Plugins an, mit dem Sie Google Analytics Cookies bei weit verbreiteten Browsertypen unterdrücken können. Das Browser-Plugin erhalten Sie unter (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) bei Google.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google

Diese ersehen Sie hier: Google Datenschutzerklärung.

 

 

12. Verwendung von Google reCAPTCHA

 

Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Es handelt sich hierbei, um die allgemein als etwas nervig empfundene Abfrage einer vorgegebenen Buchstabenfolge, vor dem Absenden eines Kontaktformulars.

Diese Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Es ist somit ein Filter für automatisierte "Spam-Mails" über unser Kontaktformular. Daher bitten wir den Einsatz dieses Filters zu unterstützen.

Auf unseren Online-Angeboten erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung der Daten, indem Sie das Zustimmungsfeld "Es gilt die Datenschutzerklärung" ankreuzen.

Eine Unterdrückungsfunktion von Google reCAPTCHA ist uns nicht bekannt, weil es dann genau wieder das Einfallstor für Spam Mails wäre.

Wir lassen die Überprüfung von Google verarbeiten. Für diese Daten gelten die Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google.

Diese ersehen Sie hier: Google Datenschutzerklärung.

 

Wenn Sie unser Kontaktformular für Ihre Korrespondenz mit uns nicht nutzen wollen, können Sie uns optional Ihr Anliegen oder Ihre Bestellung, gerne auch per Brief-Post zusenden.

 

 

13. Schutz von Minderjährigen

 

Personen unter 16 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.
 

 

14. Rechte einer betroffenen Person

 

Sie haben ein unentgeltliches Auskunftsrecht über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten oder Löschung- oder auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, ein jederzeitiges Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie das Recht zur Beschwerde.

 

Ein Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten, ist jederzeit möglich. Datenverarbeitungsvorgänge der Vergangenheit, d.h. vor dem Widerruf,  bleiben wirksam.

 

Ihre Anfragen zum Datenschutz in unserem Unternehmen und Willenserklärungen zur Ausübung  Ihrer Rechte, richten Sie bitte an den Verantwortlichen für den Datenschutz unseres Unternehmens (Kontaktdaten nachfolgend).

 

 

15. Verantwortlicher für den Datenschutz unseres Unternehmens, gem. DS-GVO

 

Sofern Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder zu unserem Datenschutz allgemein haben, beantwortet Ihnen diese unser Verantwortlicher für unseren Datenschutz:

 

Arno Hinrichs

Siemensstr. 4i

53757 Sankt Augustin

Telefon: +49 2241 8799601

Fax:       +49 2241 1650694

E-Mail: kontakt@arno-hinrichs.de

 

 

16. Zuständige Aufsichtsbehörde gemäß DS-GVO

 

Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren:

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW

Postfach 200444

40102 Düsseldorf

Telefon: +49 211 384240

Fax:       +49 211 3842410

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

 

 

17. Schlussbestimmungen

 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern. Für die Nutzung unserer Online-Angebote gilt jeweils die aktuelle Version.


Stand 23.06.2018 - Änderungen vorbehalten - © 2019 Arno Hinrichs